Startseite

Willkommen auf meiner Website!

Ich brenne für das Malen und Erklären mit dem dicken Stift in der Hand und ich lehre leidenschaftlich gern …

Und weil das so ist, möchte ich noch ganz vielen Menschen die Grundkenntnisse im handgemachten Visualisieren vermitteln und biete entsprechende Workshops an.

Möge der Funke überspringen und die Leidenschaft brennen…

Was möchte ich?

Ich biete Workshops zu handgemachter Visualisierung

  • für Gruppen mit max. 10 Teilnehmenden als Inhouse-Schulungen
  • für Einzelpersonen bspw. an der vhs Münster zweimal pro Jahr
    (nächster Kurs in MS:  Sa, 04. April 20, vhs Münster)

Ich erstelle auf Wunsch visuelle großformatige Live-Protokolle, sog. „Graphic Recordings“, bei Veranstaltungen wie Diskussionsrunden, Tagungen, Begleitung von Veränderungsprozessen etc.
Bisherige Einsätze seit 2015 bspw.:

  • Kontaktstudientage, Campuskonferenzen, Gleichstellungskonferenzen an der Hochschule Osnabrück
  • Brainstorming zum Unternehmen und der eigenen Rolle als Mitarbeitende*r samt überarbeitetem großformatigen Ergebnisbild bei PCO, Osnabrück (vgl. nächstes Hintergrund-Roll-Up)
  • Teilhabema(h)l anders! – politische Podiums-Diskussion im Theater organisiert durch die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück
  • mehrere Diskussions- und Informationsveranstaltungen des Fachdienstes Naturschutz und Landschaftsplanung der Stadt Osnabrück
  • degefest-Fachtage in der Stadthalle Osnabrück
  • interner Workshop der Agentur für Arbeit, Osnabrück
  • Tagung der niedersächsischen Polizei zu Frauen in Spitzenpositionen in Hannover

Über mich

  • Ich bin Landschaftsarchitektin und  unterrichte an der Hochschule in Osnabrück
  • Ich brenne für das Malen und Erklären mit dem dicken Stift in der Hand und ich lehre leidenschaftlich gern
  • Ich besuche selbst diverse Workshops und Trainings zu handgemachter Visualisierung und erweitere so ständig mein Repertoire
  • Parallel übernehme ich auch sogenannte Graphic Recordings, das heißt, ich erstelle live bildhafte Protokolle

Kontakt

Feedbackstimmen

Der Workshop hat mir sehr gut gefallen.

Eine gelungene Mischung aus Theorie und vor allen Dingen praktischen Übungen, die dazu ermutigen, öfter mal in Bildern zu sprechen.
Mich hat es im Anschluss dazu inspiriert ein Video im Sketchnotestil zu erstellen.